Ostereiersuche mal anders

Ostereiersuche mal anders

Frau Huth (kath. Religionslehrerin) und Frau Dörling (JaS) gestalteten für die Schülerinnen und Schüler der Pestalozzi-Mittelschule eine Ostereiersuche unter Einhaltung der Hygienevorschriften.

Vor der Schule und im unteren Eingangsbereich werden zehn bunte Ostereier versteckt. Auf jedem Ei steht ein Wort. Die Aufgabe besteht darin, die Eier zu suchen, die Wörter zu sammeln und daraus den Lösungssatz zu bilden. Für die richtige Lösung gibt es eine süße Osterüberraschung.

Viel Spaß beim Suchen!

Die Schulleitung bedankt sich bei Frau Huth und Frau Dörling für die Aktion.