14 Tage und fast 40 verschiedene Berufe

14 Tage und fast 40 verschiedene Berufe

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a absolvierten vom 12.10.2020 bis zum 23.10.2020 ihr Betriebspraktikum in verschiedensten Betrieben in und um Würzburg. Ob Malerin, Verkäufer, Bauzeichner oder Rechtsanwaltsfachangestellte – jeder konnte anhand seiner beruflichen Interessen seinen Traumberuf erkunden. So erfuhren einige Schüler beispielsweise auch, wie man richtig Backwaren verkauft, Autoreifen wechselt, Kinder betreut, Blumensträuße bindet oder eine Heizung entlüftet. Engagiert arbeiteten die Schülerinnen und Schüler in den Betrieben mit und zeigten, was in ihnen steckt. Besonders erfreulich ist daher, dass mehrere Schülerinnen und Schüler zum Ende ihres Praktikums einen Ausbildungsplatz angeboten bekamen oder ermuntert wurden sich bei dem Betrieb zu bewerben.

Ein großer Dank geht an alle Betriebe, die den Schülerinnen und Schülern der Klasse 9a ein Praktikum auch in diesen Zeiten ermöglichten:

Kita an der Löwenbrücke
CR Malermeister
Kindergarten St. Anna
Kindertagesstätte Wildwuchs
Autohaus Keller
Stadt Würzburg
Kindergarten Thomaskirche
Physiotherapie BALANCE
Kindergarten Heilig Geist
Momentschmiede
Bäckerei Schiffer
Real
Ran Tankstelle
Heizung – Sanitär Technik Kemmer
Schlosshotel Steinburg
Bäckerei Köhler
Kindergarten Schatzinsel
Zahnarzt Dr. Lorke
I like
Edeka Körner

Kath. Kinderhaus St. Albert
Kanzlei Peter Bernhart
Jack & Jones
ALS Ingenieure
Douglas
Pizza Hut
HLS Schöpplein
Feine Zähne – Zahntechnisches Meisterlabor André Jung
Blumen Ulsamer
Norma
Frischecenter Trabold
Caritas Sozialstation St. Franziskus
Senioreneinrichtung am Hubland
Kupsch
Euro Friwa
Autohaus Eck
Kita Schlaue Mäuse
Wiesendanger Garten und Landschaftsbau

Frau Purius, 9a